2017 carrera elstroters collage thumb

Iberiana nimmt an einem Solidaritätsrennen teil

01. FEB 2017

Letzten Sonntag nahm Iberiana Frucht an einem Solidaritätsrennen teil, nicht nur als Team sondern auch als Sponsor. 

PBC 0472

Nach dem Rennen erhielten alle Teilnehmer frisches Iberiana Obst um neue Kräfte zu tanken.

2016 navidad caritas iberiana

Iberiana gemeinsam

27. DIC 2016

Iberiana nahm wie üblich auch dieses Jahr gemeinsam mit Caritas an der Übergabe von Obst und Gemüse an Familien teil.

Für Iberiana ist es von großer Wichtigkeit, während des ganzen Jahres mit Caritas zusammenzuarbeiten, nicht nur in dieser Jahreszeit.

sagunto16news1

Erfolg für das iberiana-team

26. OKT 2016

Am vergangenen Wochenende haben Mitarbeiter von Iberiana mal wieder an einem Solidaritätsrennen teilgenommen. Das Iberiana-Team ist mittlerweile auf 11 Teilnehmer angewachsen, inklusive Nachwuchs.

sagunto16news3In der Mannschafts-Gesamtwertung belegte das Iberiana-Team am Ende einen hervorragenden zweiten Platz. Noch wichtiger war für die Teilnehmer allerdings der Spaß vor, während und nach dem Lauf.

sagunto16news2

Und wie immer konnten alle Teilnehmer ihre Kräfte mit frischem Iberiana-Obst zurückgewinnen.

 

 

campoex1newsWir lernen nie aus!

12. SEP 2016

In diesem Sommer haben wir unser firmeneigenes Forschungsfeld erweitert und modernisiert. Neben Zitrusfrüchten beobachten wir dort nun auch noch viele andere Obstarten.

Seit mehreren Jahren beobachten unsere Qualitätstechniker auf einem Forschungsfeld schon das Wachstum der wichtigsten Zitrusarten. An mehr als 80 Bäumen wachsen dort Orangen, Mandarinen, Zitronen und Grapefruit und geben uns interessante Informationen über Anbaubedingungen und Saisonverlauf.

campoex2news

Dieses Forschungsfeld haben wir nun zum besseren Schutz der Früchte mit einem Netz überspannt. Dies gibt uns unter anderem die Möglichkeit für einen integriertem Anbau, bei dem die Schädlinge mit ihren natürlichen Feinden bekämpft werden. In einem weiteren Bereich wurden auch verschiedene Steinobstarten und kernlose Traubensorten angebaut.

campoex3news

Vor jeder Pflanze befindet sich eine detaillierte Information, anhand derer wir unseren Kunden während eines Besuchs bei uns die Eigenschaften und Unterschiede der einzelnen Sorten erklären können. Auf mehreren Plakaten bekommen sie zusätzlich eine Überblick über Erntezeiten und Gruppierungen der einzelnen Fruchtarten.

campoex11news

campoex4news

campoex8news

pluot16newsEine pluot? was ist das eigentlich?

5. JUL 2016

Die Pluot ist eine natürliche Kreuzung aus Pflaume und Aprikose. Von Ende Juni bis Mitte September kann man diese leckeren Früchte genießen.

Die Kreuzung einer Pflaume mit einer Aprikose nennt man Plumcot. Als Ergebnis erhält man eine Frucht, die zu 50% Pflaume und zu 50% Aprikose ist. Kreuzt man diese wiederum mit einer weiteren Pflaume, entsteht die Pluot. Die Pflaume gibt dieser relativ jungen Frucht ihre glatte, glänzende Schale und macht sie knackig und saftig. Durch die Vereinigung mit der Aprikose bekommt die Pluot einer feinere Schale, ihre besondere, gold-rötliche Färbung und ihren exquisiten Geschmack.

cerezanews1Kleine köstlichkeiten

20. MAI 2016

In dieser Woche haben wir mit der Lieferung von Kirschen aus der Türkei begonnen. "Frisch, knackig und süß!" waren die ersten Komentare unserer Kunden.

Die Saison beginnt mit besonders guter Qualität. Die erste Sorte ist die Early Napoleon, die frühreife Version der Napoleon, die wir in Kürze anbieten. Auch die Salihil wird bald geerntet. Sie ist etwas dunkler als die Napoleon und sogar noch etwas süßer. Unter guten Bedingungen zieht sich die Saison dieser Kirschen bis in den August hinein.

Im Norden Spaniens haben unsere Erzeuger kanadische Kirschsorten angepflanzt, die sich durch feste Früchte auszeichnen. Die Konsistenz der Früchte verlängert ihre Haltbarkeit und garantiert, dass sie frisch bei unseren Kunden ankommen. In den nächsten Jahren werden wir hier immer größere Mengen anbieten können. Die spanische Kirschensaison geht bis Mitte Juli.

atletisme16news4Mit iberiana in den mai

17. MAI 2016

Auch in diesem Jahr unterstützte Iberiana wieder den schon traditionellen Mailauf rund um die historische Stadt Sagunt und ihre römische Burg.

Die Läufer traten in drei Kategorien an. Die längste Strecke ging über 20 km, bei denen 600 Höhenmeter überwinden werden mussten, auf der 12 km-Strecke waren es immerhin noch 350 Höhenmeter. Die Kleinsten rannten dann Distanzen, die an die jeweilige Altersgruppe angepasst waren. Insgesamt kamen mehr als 500 Läufer ins Ziel, wo frisches Obst von Iberiana auf sie wartete.

calidadnewsLebensmittelsicherheit zertifiziert auf höchstem niveau

12. MAI 2016

Wieder einmal hat Iberiana die besten Ergebnisse bei den Zertifizierungen der international anerkannten Qualitätssysteme IFS und QS erzielt.

certificanews16Die Zertifizierungsfirma Ecco Ingenieros hat uns erneut das hohe Niveau unseres Qualitätssystems bestätigt. Bei der QS (Quality Scheme for Food)-Zertifizierung erhielten wir den Status I, der nur an Firmen verliehen wird, die alle Vorgaben der Zertifizierung erfüllen. Im System IFS (International Featured Standards) bekamen wir das High Level, wie in jedem Jahr die höchste Stufe. Diese Ergebnisse sind möglich dank der Entwicklung eines umfassenden Iberiana-Kontrolsystems, dass jeden Teil der Produktion abdeckt. Mehrere ausgebildete Agraringenieure führen täglich Kontrollen durch, von den Anbauflächen bis zur Ankunft der Ware bei unseren Kunden.

Wir aktualisieren das Kontrolsystem regelmäßig, genauso wie unsere Produktkenntnisse. Dazu erweitern wir, unter anderem, gerade unser Forschungsfeld, um noch mehr Sorten beobachten zu können.

Für unsere Kunden bedeutet dies, dass sie mit unserem Obst und Gemüse auch weiterhin beste Qualität kaufen.

  • damit es gesund schmeckt

  • auf der suche nach qualität

  • kontrolle ist uns sehr wichtig

  • bei uns ist bio wirklich bio

  • mit unserem namen